Seminare 2 Punkt-Methode

Seminar I

Im Basis-Seminar wird die 2 Punkt-Methode vermittelt, die einfach zu erlernen ist, mit praktischen Anwendungen, wobei hier zwei Themen, das Transformieren und Integrieren von Ressourcen im Vordergrund stehen. Es werden Aspekte zu beliebigen Themen, die der Auflösung im Wege stehen wie unbewusste Wünsche, Widerstände, ursächliche Traumata oder Blockaden aller Art transformiert. Sowie die Integration hilfreicher Informationen und Ressourcen, die den Transformationsprozess unterstützen.

Am Ende des Seminars ist jeder in der Lage die 2 Punkt-Methode an sich und anderen anzuwenden, d.h. Tiere Pflanzen sich selbst und sogar unbelebte Gegenstände zu behandeln.

Seminar II

Das zweite Seminar baut direkt auf dem Basis- Seminar auf.
Voraussetzung für Seminar II ist daher das Wissen vom Besuch aus Seminar I.
Es geht um Herzpunktenergie / Vergangenheit und Zukunft / Wechsel der Variantenräume / Zeitlinien / die Bedeutung von Fenstern und Türen als Arbeitstechnik / in Fülle leben und Beziehungen heilen ... und einiges mehr.

Sie erlernen die 2 Punkt-Methode auf einfache Weise bei allen Aspekten des Lebens anzuwenden. Sie erlangen somit spirituelles Wachstum und körperliche und emotionale Gesundheit.

 

Kurs-Termine auf Anfrage

Seminar I Basis-Seminar

Termine nach telefonischer Anfrage

Opens internal link in current windowKontakt

Seminar II Aufbau-Seminar

Kursdauer je Kurs:
2 Tage Samstag + Sonntag

Ort: 
Eggolsheim
Forchheim
Bamberg
abgängig von der
jeweiligen Teilnehmeranzahl

Anmeldung:
Energie und Balance
Ulrike Maderholz
Josef-Kolb-Str. 7
91 330 Eggolsheim
Ulrikemaderholz@t-online.de
Telefon 09 545 / 44 11 77
 

Kursleitung:
Ulrike Maderholz

Kursgebühr:
je 156,-- Euro
Nach Eingang der Zahlung
ist Ihr Platz fest gebucht

Bankdaten:
Sparkasse Forchheim
Konto Nummer 201 54 373
Bankleitzahl 763 510 40

AGB

Seminarbuchung und Widerruf
Die genannten Seminarpreise sind verbindlich und enthalten Aufgrund des Kleinunternehmerstatus gem. § 19 USTG keine Umsatzsteuer.
Nach Eingang der Anmeldung erhält der Teilnehmer eine schriftliche
Bestätigung.
Die Anmeldung sowie die Bestätigung kann per Post oder Email erfolgen.
Ein Widerruf der Anmeldung muss ebenfalls schriftlich erfolgen.
Im Falle eines Widerrufs bis 10 Tage vor Seminarbeginn wird eine einmalige Stornogebühr in Höhe von 50,-- Euro pro Seminar und Teilnehmer verrechnet.
Bei Rücktritt bis 7 Tage vor der Veranstaltung wird 50% der Kursgebühr fällig. Die Nichtinanspruchnahme der Veranstaltung berechtigt nicht zu einer Erstattung des Teilnahmebetrages. Der reservierte Platz ist jedoch auf eine andere Person oder einen anderen Seminartermin übertragbar.
Der Veranstalter ist berechtigt bis zwei Tage vor Beginn den Veranstaltungsort innerhalb von 10Km um den ursprünglichen Veranstaltungsort zu verlegen.
Die Benachrichtigung erfolgt per Email oder Post.

Haftung und Verantwortung
Die persönliche Umsetzung des vermittelten Wissens erfolgt ausschließlich in Eigenverantwortung. Für Veränderungen im persönlichen Leben oder Umfeld
wird keine Haftung übernommen.
Die Seminare haben spirituelle also bewusstseinserweiternden Charakter.
Quantenheilung und die zu erwartenden Ergebnisse sind noch nicht
wissenschaftlich bewiesen.
Die Verantwortung der Transformationsprozesse obliegen jeden einzelnen
Teilnehmer.
Die Anwendung der Transformations- Methode stellt keine Behandlung im
medizinischen Sinne dar.
Es werden keine Diagnosen gestellt und keine Krankheiten behandelt.
Im Krankheitsfall sollte ein Arzt oder Therapeut aufgesucht werden.
Es ist nicht erlaubt, Videoaufzeichnungen, Bilder oder Tonaufzeichnungen zu
machen.